=> Roadster   => Cabriolets   => Coupes   => Oldtimer   => Die E-Klasse   => Die Baureihen     => Impressum, Kontakt und Datenschutz
   
Der SL bedient das Bild des klassischen Roadsters am besten. Beflügelt von den sportlichen Erfolgen der fünfziger Jahre galt der SL schon immer als Inbegriff des Mercedes Sportwagens. Die Serien SLs sind zwar nicht superleicht (und supersportlich), wie durch die Namensgebung ursprünglich angedacht, dennoch ist jeder SL ganz besonders.
 
Mercedes Baureihe R129
     
Ein solcher Motor wird künftig kaum mehr in Serie gehen: der königliche V12 von 1991. Eingeführt in der S-Klasse, später auch im SL verfügbar. Hier ein Exportmodell in dreimal schwarz. Serienmäßig mit Niveauregulierung (ADS), die eine automatische oder individuelle Höhenverstellbarkeit bietet.


 
Mercedes Baureihe R129 Silver Arrow
     
Nach dem erfolgreichen R107, der nach 18 Jahren Bauzeit in den Ruhestand geschickt wurde, kam der Innovationsträger R129. Hier als SL 500 Silver Arrow aus Nordamerika.


 
Mercedes Baureihe R107 Signalrot
     
Und wenn es einmal kühl wird, kann man im SL der Baureihe 107 mit Coupé Dach munter weiterfahren. Gerne im Exportmodell in der Farbe Signalrot.


 
   

=> hier geht es zu den Cabriolets     => zum Anfang der Seite     © Text und Bild: STARKcars, Inhaber: Matthias Stark